Welchen Knopf soll man schließen? - Welcher Knopf bleibt offen?

 

Die klassische Etikette-Grundregel:

Der untere Knopf bleibt immer offen.

 

Ob Zwei-, drei-, vier-, Fünfknopfsakko oder Weste - der untere Knopf bleibt offen!

Allerdings gibt´s Variationsmöglichkeiten bei verschiedenen Sakkoformen.

So kann man beim Dreiknopf ganz klassisch den mittleren Knopf oder -ganz modern- die beiden oberen Knöpfe schließen.

 

zum vergrößern Bilder bitte anklicken

Zweiknopf-Sakko

Dreiknopf-Sakko

Dreiknopf-Sakko

 

Beim Vierknopf-Sakko kann man die zwei mittleren Knöpfe oder die drei oberen Knöpfe schließen.

Der untere Knopf bleibt natürlich auch hier offen.